Montag, 3. Juli 2017

Babykarte mit Name und Bodys an der Leine

Schon vor längerer Zeit habe ich eine Karte zur Geburt gebastelt, aber das Foto auf dem Handy vergessen... Leider hatte ich nicht viel Zeit und da ist nur ein schlechtes Foto mit dem Handy entstanden.


Da mehrere Leute unterschreiben sollten, habe ich eine Karte im A5 Format gebastelt, so passen auch drei Bodys problemlos nebeneinander.
 Die Buchstaben hat mir die Cameo geschnitten, da die Letters Framelits zu groß waren.
Verwendete Produkte (von SU):
Cardstock: zartrosa, schiefergrau, flüsterweiß
Stempel: Lovely as a Tree, Zum Nachwuchs, Something for Baby, Abgehoben
Stempelfarbe: Savanne, schiefergrau
Big Shot, Framelits Something for baby
Leinenfaden

Liebe Grüße
Die Bastelqueen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen